Kalender 2017 Dülmener Wildpferde

Dülmener Wildpferde - Lebensraum Meerfelder Bruch

Dülmener Wildpferde gehören mit zu den letzten Wildpferden in Deutschland. Es ist somit kein Wunder, wenn sie bis heute „etwas Besonderes“ sind. Auch wenn sie sicher von Vielen fotografiert wurden – so besitzt doch jedes so entstandene Foto die persönliche, individuelle Note des Fotografen.

Eine Tierfotografin hat in den letzten Jahren geduldig bei der Herde gesessen und hat auf den „Moment“ des richtigen Klicks gewartet. Im Jahre 2013 war sie erstmalig beim alljährlichen Wildpferdefang dabei. Entstanden sind einige wunderschöne Aufnahmen, die zeigen, warum die Dülmener Wildpferde wirklich „etwas ganz Besonderes“ sind


Verwunderlich ist jedoch, das sich wohl ein Sportfoto im Kalender verirrt hat – ein Fehler der Fotografin? Mitnichten, denn handelt es sich hier doch um Pinocchio, der bis ins Jahr 2013 kontinuierlich dressurmäßig ausgebildet wurde und mit seiner Reiterin Jana Kamps in Dressurprüfungen der Klasse M zu sehen ist. Ein Grund, warum auch er im Kalender 2017 einfach nicht fehlen darf!

Ein Kalender der Dülmener Wildpferde – für Freunde dieser Pferde – oder als Geschenk für Menschen, die ihn verdient haben ;-)


Die Kalender werden in DIN A4 quer, DIN A3 quer oder als Tischkalender DIN A5 quer angeboten.

Diese können in jedem Buchhandel bestellt werden, dazu einfach die ISDN Nr angeben:

Katalogseite als pdf downloaden und ausdrucken


Natürlich können diese auch direkt über Amazon bestellt werden, :