zum Tierwissen
Tierwissen » zurück » Haustiere » Hunde »  Katzen » Vögel
Kaninchenrassen

Beim ZDK (Zentralverband Deutscher Kaninchenzüchter) sind über 70 Kaninchenrassen anerkannt. Eingeteilt werden sie nach Gewicht, Farbe und Haarkleid in fünf Gruppen:

wo ich bin, ist bereits eine Kaninchenrasse online!


I. Normalhaar - Große Rassen 
(ab ca. 6 kg Gewicht, je nach Rasse)
Deutsche Riesen (DR) in 12 Farben
Deutsche Riesenschecken (DRSch) in 3 Farben
Deutsche Widder (DW) in 26 Farben

 
II. Normalhaar - Mittelgroße Rassen
(ca. 3,25 bis 5,5 kg Gewicht, je nach Rasse)
Meißner Widder (MW) in 5 Farben
Helle Großsilber (HGrS)
Groß-Chinchilla (GrCh)
Mecklenburger Schecken (MSch) in 3 Farben
Englische Widder (EW) in 26 Farben
Deutsche Großsilber (DGrS) in 5 Farben
Burgunder (Bu)
Blaue Wiener (BlW)
Blaugraue Wiener (BlgrW)
Schwarze Wiener (SchwW)
Weiße Wiener (WW)
Graue Wiener (GrW)
Weiße Hotot (WH)
Rote Neuseeländer (RN)
Weiße Neuseeländer (WN)
Große Marder (GrM)
Kalifornier (Kal) in 3 Farben)
Japaner (J)
Rheinische Schecken (RhSch)
Thüringer (Th)
Weißgrannen (WG) in 3 Farben
Hasenkaninchen (Ha) in 2 Farben
Satin-Elfenbein (SaE) in 2 Farben
Satin-Schwarz (SaSch)
Satin-Blau (SaBl)
Satin-Havanna (SaHav)
Satin-Rot (SaRo)
Satin-Feh (SaFe)
Satin-Kalifornier (SaKal) in 2 Farben
Satin-Hasenfarbig (SaHa)
Satin-Thüringer (SaTh)
Satin-Chinchilla (SaCh)
Satin-Siamesen (SaSi)
Satin-Castor (SaCa)
Satin-Lux (SaLu)
Alaska (Al)
Havanna (Hav)

 
III. Normalhaar - Kleine Rassen
(ca. 2 bis 3,25 kg Gewicht, je nach Rasse)
und Zwergrassen 
(ca. 1 bis 1,4 kg Gewicht, je nach Rasse)
Klein-Schecken (KlSch) in 3 Farben
Separator (Sep)
Deutsche Klein-Widder (DKlW) in 27 Farben
Klein-Chinchilla (KlCh)
Deilenaar (DL)
Marburger Feh (MF)
Sachsengold (SaG)   
Rhönkaninchen (Rh)
Luxkaninchen (L)
Perlfeh (Pf)
Kleinsilber (KlS) in 6 Farben
Englische Schecken (ESch) in 4 Farben
Holländer (H) in 9 Farben
Lohkaninchen (Loh) in 3 Farben
Marderkaninchen (M) in 2 Farben
Siamesen (Si) in 2 Farben
Schwarzgrannen (SchGr) 
Russen (R) in 2 Farben
Kastanienbraune Lothringer (KbrLot)
Zwergwidder (Widderzwerge) (WZw) in 42 Farben
Zwergschecken (ZwSch) in 4 Farben
Hermelin (He) in 2 Farben
Farbenzwerge (FbZw) in 47 Farben

 
IV.  Kurzhaar-Rassen (Rex-Kaninchen) 
(ca. 3 bis 4 kg Gewicht, je nach Rasse)
Chin-Rex (ChRex)
Blau-Rex (BlRex)
Weiß-Rex (Wrex) in 2 Farben
Dreifarben-Schecken-Rex (DrfSchRex)
Dalmatiner-Rex (DRex) in 5 Farben
Gelb-Rex (GRex)
Castor-Rex (CRex)
Schwarz-Rex (SchwRex)
Havanna-Rex (HavRex)
Blaugrau-Rex (BlgrRex)
Rhön-Rex (RhRex)
Feh-Rex (FRex)
Lux-Rex (LRex)
Loh-Rex (LohRex) in 3 Farben
Marder-Rex (MRex) in 2 Farben
Russen-Rex (RRex) in 2 Farben
Rexzwerge (RZw) in 22 Farben

 
V.  Langhaar-Rassen 
Angora (A) in 7 Farben
Fuchskaninchen (Fu) in 14 Farben
Jamora (Jam)
Fuchszwerge (FuZw) in 3 Farben

Es gibt noch eine Reihe von anderen Rassen, die aber nicht anerkannt sind. Beispielsweise werden die Löwenkopfzwerge (Löwenmähnenkaninchen) seit 1993 gezüchtet, warten aber aufgrund der noch nicht klaren Rassemerkmale weiter auf ZDK-Anerkennung.

Andere „Rassen“ wie zum Beispiel „Teddy-Zwerge“ und „Teddy-Widder“ sowie „Cashmerezwerge-Widder“ sind lediglich phantasievolle Zoohandelsbezeichnungen! Es handelt sich dabei oft um Widder, Zwergkaninchen oder Löwenkopf, die mit Angora-Kaninchen gekreuzt wurden. 

 

Tierwissen » zurück » Haustiere » Hunde »  Katzen » Vögel
Copyright 06/2003 © Tierwissen.de
Text: Nike und Kim  Fotos: Nike und Kim
Layout: Chaweradsign



Alle Texte und Fotos unserer Tierseite "Tierwissen.de" sind Urheberrechtlich geschützt.

Eine Veröffentlichung außerhalb dieser Internetpräsenz untersagen wir hiermit ausdrücklich!
Ausnahmen gelten nur für die Fotografen, in Absprache der Seitenbetreiber untereinander, sowie mit schriftlicher Genehmigung.

Jede unerlaubte Handlung (Textdiebstahl oder Fotonutzung)
wird durch uns ohne Ausnahme rechtlich verfolgt!